Dienstag, 6. April 2010

US-Helikopter feuerten auf Zivilisten in Bagdad

welche Methoden das US Militär anwendet, kann man in nachfolgendem Video begutachten. Es zeigt, wie zwei Kampfhubschrauber 2007 im Irak eine Gruppe von Zivilisten angreifen und töten - ohne sichtbare Provokation. Während der Attacke machten die Piloten zynische Witze über ihre Opfer.
Mag sich jeder selbst seine Gedanken machen - denn die "angeblichen Terroranschläge" von 9-11 waren ja Begründung u.a. auch für Kriege in Afghanistan, Irak und anderswo....

Keine Kommentare: